NET-RACK Lager- und Fördertechnik, Ihr Fachmann für Lagerausstattung seit 1994.

Aus der Idee „Planung und Vertrieb von Lagerbühnen“ wurde schnell „Lagerausstattung - alles aus einer Hand“.

Die Firma NET-RACK Lager- und Fördertechnik GmbH wurde 1994 von Arend H. Buter und seinem Sohn Marc Buter gegründet.
Am Anfang stand die Planung und der Vertrieb von Lager­bühnen mit kaltgewalzten Profilen. Be­reits nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass Ergänzungen wie Hallenbüros, Re­galsysteme, Lastenheber sowie Rollen- und Röllchenbahnen sinnvolle Artikel waren, um „Alles aus einer Hand“ anbie­ten zu können. So war es möglich Großprojekte im Handel und der Industrie zu realisieren.

Sie haben den Raum – wir die Möglichkeiten an Lagerbühnen, Lastenheber, Lagerregalen uvm.

Nach dem Motto „Sie haben den Raum - wir die Möglich­keiten“ liefert die Firma NET-RACK Lager- und Fördertechnik GmbH Lagerbühnen, Stahlbaubühnen, Systembühnen, Regalsysteme und komplette Betrieb­seinrichtungen. Die Lagerausstattungen und Lagerregale sind für den Einsatz in Gewer­be, Industrie und Handel konzipiert und entsprechen somit allen Anforde­rungen die die Lagerlogistik mit sich bringt.

Ein branchen-  und grenzenübergreifender Kundenkreis spricht für sich.

Zum Kundenkreis gehören heute u.a. Logistikfirmen, Arzneimittelhersteller und größere Bauunternehmen in ganz Deutschland sowie im europäischen Ausland. Als größter „Hotelbauer“ hat die Firma NET-RACK Lager- und Fördertechnik GmbH im Stadtgebiet Melle drei „Reifen­hotels“ für insgesamt ca. 25.000 Autoreifen errichtet. Namhafte Kunden zeigen, dass die Leistungsfähigkeit des Meller Famili­enunternehmens mittlerweile in ganz Deutschland geschätzt wird.