Werkbänke und Arbeitstische als flexible Werkstatteinrichtung. Große Auswahl, dank Werkstattwagen und Werktisch mit variablem Aufbau und Unterbau.

Die NET-RACK Werkbänke erfüllen höchste Ansprüche und halten den Belastungen im Arbeitsalltag bestens stand. Durch das individuelle Baukasten-System lassen sich die NET-RACK Werkbänke auf die gegebenen Arbeitsbedingungen optimal anpassen. Stellen Sie sich Ihre Werkbank ganz einfach aus dem NET-RACK Werktisch-Unterbau (mit individueller Schubladen- und Türenbestückung) und dem NET-RACK Werktisch-Aufbau zusammen.

Video NET-RACK Werkbank mit absenkbarem Fahrgestell:

Beispiele NET-RACK Werkbänke:

Werkbank Standard: Unterbau, Aufbau und Arbeitsplatte variabel

Werkbank standard: Unterbau, Aufbau und Arbeitsplatte variabel

Werkzeugwagen, Montagewagen: Unterbau und Arbeitsplatte variabel

Werkzeugwagen, Montagewagen: Unterbau und Arbeitsplatte variabel

Werkbank fahrbar: Unterbau und Aufbau variabel, Schraubstock optional

Werkbank fahrbar: Unterbau und Aufbau variabel, Schraubstock optional

Computer-Schrank: viele verschiedene Ausführungen

Computer-Schrank: viele verschiedene Ausführungen

Produktinformationen:

  • feste Tische, höhenverstellbare Tische, fahrbare Tische mit und ohne absenkbare Fahrgestelle
  • Arbeitsplatte: Buche-Massiv (40 mm) mit beidseitigem Deckfurnier
  • Schweißkonstruktion mit Gestellfüßen aus Profil-Stahlrohr inkl. Tiefenverstrebungen und Querstreben
    bzw. mit Werkbankfüßen und/oder Unterbau-Containern
  • Schubladen mit komplett integrierten Griffleisten
  • Schubladen: Tragkraft 100 kg, Auszug ca. 90%
  • Türen: Öffnungsweite 180°, selbstzuziehende Federscharniere
  • Schloss mit 2 Schlüsseln, Zentralverriegelung
  • Pulverbeschichtung in RAL 7035 (lichtgrau) und RAL 5010 (enzianblau)
  • Lieferung komplett montiert (nur Unterbau)